PRIME Selfstorage Blog


Garten verschönern - Hilfreiche Tipps

Blog

Die warme Jahreszeit hat begonnen und die ersten Blumen blühen bereits in voller Blüte. Der perfekte Zeitpunkt um den eigenen Garten auf Vordermann zu bringen und eine Wohlfühloase für Groß und Klein zu schaffen!
In diesem Beitrag werden die besten Tipps und Tricks für eine schöne Gartenlangschaft präsentiert.
Sollte kein Garten vorhanden sein, könnte der Beitrag “Vom Balkon zur Wohl­fühl­oa­se” ebenfalls interessant sein.

 

 

Outdoor Möbel PRIME Selfstorage

© silverstrike24/pixabay.com

Outdoor Möbel

Ein Garten sollte im Idealfall ein zweites Zimmer darstellen, indem sich die ganze Familie wohlfühlt. Um das zu erreichen sind gemütliche Sitzgelegenheiten unabdingbar.
Es muss an dieser Stelle auch nicht unbedingt eine große Lounge angeschafft werden. Einklappbare oder ausziehbare Holzmöbel eignen sich ebenfalls prima. Sie liegen nicht nur im Trend, sondern sind zudem noch platzsparend und sehen in den meisten Fällen sehr hochwertig aus. 
Um die Möbel noch etwas mehr aufzupeppen sind bunte Kissen und Sitzbezüge hervorragend geeignet.

Was passiert im Winter mit den Möbeln?

Holz sollte immer vor Witterung geschützt werden. Auch wenn die verwendeten Gartenmöbel imprägniert sind, ist es wesentlich sinnvoller die Outdoor Möbel über den Winter in einem Lagerraum unterzubringen. An regnerischen Sommertagen können die Möbel auch einfach mit einer wasserdichten Plane bedeckt werden.

Lagerraum reservieren

 

 

Bodenbeläge PRIME Selfstorage

© analogicus/pixabay.com

Bodenbeläge für die Terrasse

Graue Steinböden sind in den meisten Gärten die Norm. Allerdings sind sie langweilig und kahl. Auch bei der Wahl des Bodenbelags eignet sich die Holzoptik sehr gut. Der Garten erhält dadurch ein besonderes Flair und wirkt gleich wesentlich freundlicher.
Wer zur richtigen Technik greift, hat außerdem keinen sonderlich großen Aufwand. Anstatt die komplette Terrasse umzubauen, können einfache Holzfliesen über dem eigentlichen Boden verlegt werden.

Eine weitere stilvolle Möglichkeit den heimischen Garten optisch aufzuwerten, ist ein Kiesbett. Hier stehen die verschiedensten Farben und Formen, die Eurem Garten das gewisse Etwas verleihen können. Weiße Kieselsteine können beispielsweise ein echter Hingucker sein. Sollte das Kiesbett alleine nicht als Eyecatcher ausreichen, können dazwischen auch ein paar Blumen gepflanzt werden.

 

 

Lichterkette PRIME Selfstorage

© kostiolavi/pixabay.com

Die richtige Outdoor Beleuchtung

Ein gemütliches Beisammensein oder auch eine Grillparty können auch bis in die späten Abendstunden gehen. Umso wichtiger ist es auch am Abend eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen.
Wie wäre es deshalb mit einer verspielten Lichterkette anstatt der gewöhnlichen Stecklampen? So wird gleich eine gemütliche Stimmung hervorgerufen.
Wer es etwas stylische möchte, kann auch zu LED Streifen greifen und diese unter den Sitzmöbeln befestigen, um eine indirekte Beleuchtung zu schaffen.
Wichtig ist, dass die verwendeten Lichter für die Nutzung im Garten geeignet sind und nicht durch die Witterungsverhältnisse kaputtgehen.

 

 

Kakteen PRIME Selfstorage

© DUOTONE_/pixabay.com

Vintage Deko für den besonderen Touch

Ein schön gestalteter Garten muss nicht immer teuer sein. In jedem Haushalt finden sich Deko Elemente, die als solche zunächst gar nicht erkannt werden.
Alte, nicht mehr allzu intakte Holzleitern eignen sich perfekt als Ablagefläche für Blumentöpfe. Für den besonderen Vintage Look kann die Leiter mithilfe eines einfachen Haushaltsschwamms weiß angestrichen werden.
Des Weiteren können alte Schuhe ganz einfach zu Blumentöpfen umfunktioniert werden. Auch kaputte Blumentöpfe können, solange die Scherben groß genug sind, als Vintage Töpfe für Pflanzen herhalten.

 

 

Immergrüne Pflanze PRIME Selfstorage

© Shenigin/pixabay.com

Immergrüne Pflanzen

Im Frühling und Sommer kommt die volle Pracht der meisten Pflanzen zum Vorschein. Diese Schönheit kann allerdings meist nur kurz genossen. Wir haben Euch daher eine kleine Liste von Pflanzen bereitgestellt, an denen Ihr Euch das gesamte Jahr über erfreuen könnt:

  1. Lavendelheide
  2. Japanische Aukube
  3. Bambus
  4. Das kleinblättrige Immergrün Vinca minor
  5. Buchsbäume
  6. Heckenmyrthe
  7. Thuja
  8. Eibe
  9. Ölweide
  10. Feuerdorn
  11. Wacholder
  12. Kirschlorbeer
  13. Stechpalme
  14. Geißblatt
  15. Efeu

 

 

Wasser PRIME Selfstorage

© Nikiko/pixabay.com

Beruhigende Wasserspiele

Springbrunnen sind nicht nur schön anzusehen, sie hauchen jedem Garten leben ein und wirken zudem noch sehr beruhigend.
Einfache Springbrunnen gibt es bereits ab 25 Euro zu kaufen. Um diese doch sehr kargen Brunnen optisch aufzuwerten, sollten sie am besten in eine alte Eisenwanne gestellt werden, welche mit Wasser gefüllt wird. So entsteht ein Teich mit integriertem Springbrunnen. Um das Gesamtbild abzurunden, eignen sich ein paar Wasserpflanzen ideal.


Zurück zur Übersicht
Hilfreiche Garten Tipps PRIME Selfstorage
© Free-Photos/pixabay.com