PRIME Selfstorage Blog


Kundengeschichte #1: Auf zu neuen Ufern

Blog

Fangen wir einmal ganz vorne an: Wie seid ihr auf die Idee gekommen, ein Boot zu kaufen?

Wir fanden die Idee, einer „mobilen Wohnung“ schon immer cool. Ausschlaggebender Grund war jedoch ein anderer: Auf den Kapverdischen Inseln wollten wir uns ein Grundstück kaufen, das hat leider nicht funktioniert. Am selben Tag sind wir zum Strand gegangen und haben die Boote begutachtet. Dann haben wir ein Grundstück mit einem Boot verglichen und gemerkt, dass ein Boot nur Vorteile für uns hat. Wir träumen schon seit zwei Jahren von einem Boot. Dass es so schnell passieren würde, hat von uns beiden niemand gedacht.

In Deutschland angekommen, habt ihr euch auf die Suche nach einem passenden Boot gemacht?

Auf die Suche haben wir uns schon auf den Kapverdischen Inseln gemacht. Im Internet haben wir ein Boot gefunden, das perfekt zu uns passt. In Deutschland angekommen, sind wir noch am gleichen Tag von Frankfurt nach Bremerhaven gefahren, um uns das Boot anzuschauen. Dann haben wir es direkt gekauft.

PRIME Weltenbummler Blog

Das klingt ja alles ziemlich spontan, oder?

Ja das war alles sehr spontan. Spontan war es auch, unsere Wohnung zu kündigen. Unser Vermieter hat sogar auf die Kündigungsfrist von 3 Monaten verzichten. Innerhalb von zwei Wochen haben wir unsere Wohnung leer geräumt. Und dann hat sich die Frage „Wohin mit den ganzen Gegenständen?“ für uns gestellt. Es waren mehr Kisten als geplant! Bei der Familie haben wir die meisten Möbel eingelagert und auch ganz viele Sachen wurden verkauft. Leider haben wir immer noch zu viele Kisten gehabt.

Und dann kamen wir ins Spiel?

Richtig! Im Internet haben wir über Selfstorage gelesen und schließlich sind wir dann auch direkt zu euch. Hier haben wir all unsere vielen Kartons zu kleinem Geld einlagern können. Jetzt können wir erst mal in Ruhe mit unserem Boot um die Welt segeln und wissen, dass unsere Gegenstände sicher bei euch verstaut sind.

Ihr habt auch eine spannende Geschichte zu erzählen? Dann her damit, wir sind gespannt!


Zurück zur Übersicht
PRIME Blog Weltenbummler

Sei es ein Sammler oder Unternehmer – bei PRIME Selfstorage lagern die unterschiedlichsten Menschen ihre Gegenstände ein. Vor einigen Wochen kam ein junges Paar zu uns, das uns mit ihrer Geschichte wirklich beeindruckt hat: Sie haben sich ein Boot gekauft und ihre Wohnung gekündigt. Von jetzt an heißt es, um die Welt segeln.

Dabei ist in einem Boot leider nicht allzu viel Platz. Couch, Schreibtisch & Co. können definitiv nicht mit auf ein Boot. Deshalb musste eine Lösung her und hier kam PRIME Selfstorage ins Spiel! Wir haben uns mit Gefa und Lukas unterhalten. Spannende Geschichte!