Wiki

Aktenkarton

Aktenkartons zeichnen sich vorrangig durch eine besonders hohe Traglast aus und bieten Ihren Akten den perfekten Schutz bei einem Umzug oder bei einer längerfristigen Einlagerung von Akten. Eine sichere und witterungsgeschütze Einlagerung Ihrer Akten ist essentiell, um den vom Gesetzgeber geforderten Aufbewahrungsfristen nachkommen zu können, denn die Akten werden ein Jahrzehnt im modrigen Keller gegebenenfalls nur schwer überstehen.

Durch die hohe Traglast der Aktenkartons, taugen diese auch problemlos für andere schwere Gegenstände, welche zur Einlagerung gedacht sind wie zum Beispiel: für Bücher, CDs und alle möglichen anderen schweren Gegenstände. Der Aktenkarton ist zu diesem Zwecke auch ein wenig kleiner als der normale Umzugskarton. Robust und widerstandsfähig dank verstärkter Pappe und verstärktem Tragegriff. Trotzdem gilt: Rund ein Drittel des Kartons soll nicht ausgefüllt werden, damit es beim Transport keine bösen Überraschungen gibt. Wenn Sie wissen möchten wieviel Kartonagen Sie letztendlich benötigen erfahren Sie mit unserem Kartonrechner.


Zurück