Keine Frage bleibt unbeantwortet.


PRIME bietet Ihnen die optimale Beratung. Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie hier!

Nicht fündig geworden? Zögern Sie nicht uns anzurufen oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns Ihnen weiterhelfen zu dürfen.

Was ist Selfstorage?

Übersetzt „selbst einlagern“. 
Für jeden, der auf der Suche nach sicheren und flexiblen Lagermöglichkeiten ist. 
Egal ob als Kellerersatz oder ausgelagertem Stauraum, private und gewerbliche Kunden finden bei uns den Lagerraum in der für sie richtigen Größe. 
PRIME: sicher, sauber, trocken, flexibel.

Was kostet Self Storage?

Die Kosten für die Einlagerung Ihres Lagerguts hängen von der Größe des Lagerraums und der Mietdauer ab. Informieren Sie sich im PRIME Selfstorage Standort in Ihrer Nähe, nutzen Sie unsere unverbindliche Preisanfrage oder rufen Sie uns gebührenfrei unter 0800 150 55 55 an.

Entstehen zusätzliche Kosten?

Zusätzlich zum Mietpreis fällt eine Kaution in Höhe der Grundmiete (vier Wochen) an. Diese Kaution wird bei ordnungsgemäßer Rückgabe des Lagerraums (nach Beendigung des Mietverhältnisses) vollständig zurück erstattet.

Welche Art von Sicherheit besteht vor Ort?

Videoüberwachung rund um die Uhr. Und eine hochwertige Alarmsicherung. Nur Ihr persönlicher Zugangscode ermöglicht, das Gelände zu betreten. Nur Ihr Schlüssel öffnet Ihren Lagerraum.

Wieviel Platz brauchen Sie?

Es gibt folgende Erfahrungswerte: 10 – 15% Ihrer Wohnfläche reichen als Lagerraum für Ihren Hausrat aus. Unser Platzberater und unser geschultes Personal helfen Ihnen online, telefonisch oder auch vor Ort gerne weiter!

Wie lang ist die Mindestmietzeit?

Die Mindestmietzeit beträgt 1 Woche.

Wie schnell kann ich einziehen?

Sie können sofort nach Vertragsabschluss einziehen. Bei Erstanmietung bringen Sie bitte Ihre persönlichen Unterlagen wie z. B. den Personalausweis mit. Von gewerblichen Kunden wird ggfs. eine Vollmacht, ein Nachweis über die Unternehmereigenschaft und die Steuernummer bzw. USt.-IdNr. benötigt.

Können Sie mir bei meinem Umzug behilflich sein?

Für den bequemen Transport Ihrer Lagergüter stehen Ihnen kostenlos Sackkarren, Hub- und Rollwagen sowie ein PKW-Anhänger (750 kg Gesamtgewicht) zur Verfügung. Neukunden erhalten einen Gutschein für die Anmietung eines Transporters. Unsere Kooperationspartner, bieten Ihnen Ihren Umzug gerne an und führen diesen für Sie komplett durch. Eben einfach PRIME!

Bekomme ich Verpackungs- und anderes notwendiges Material?

In unseren PRIME Selfstorage Standorten erhalten Sie im Shop alles von A wie Aktenkarton bis Z wie Zahlenschloss was Sie zum sorglosen Einlagern brauchen. Die Shops sind zu den regulären Bürozeiten der PRIME Standorten geöffnet.

Wie kann ich bezahlen?

Sie können vor Ort in bar, per Einzugsermächtigung und mit Ihrer EC- oder Kreditkarte (Master/Visa) bezahlen.

Was darf ich nicht einlagern?

Verderbliche Nahrungsmittel oder sonstige verderbliche Waren, Lebewesen egal welcher Art. Leicht entflammbare Materialien bzw. Stoffe, Waffen, Sprengstoffe oder andere explosive Stoffe egal welcher Art. Drogen, Suchtgifte, Chemikalien und radioaktive Materialien, toxische Abfallstoffe, Sondermüll egal welcher Art. Oder andere gefährliche Materialien, die durch Emissionen Dritte beeinträchtigen könnten.

Kann ich die gemietete Lagerfläche verändern?

Die Lagerfläche selbst ist nicht veränderbar. Sie können jedoch bei Änderung ihrer individuellen Bedürfnisse jederzeit in einen entsprechenden Lagerraum der gewünschten Größe wechseln. – Verfügbarkeit vorausgesetzt.

Sind meine eingelagerten Gegenstände versichert?

Wir bieten Ihnen über unseren Partner eine Versicherung, individuell und zu attraktiven Konditionen an. Fragen Sie einfach in unseren PRIME Standorten nach.